⚽Überragende Teamleistung von Euren⚽

Ohne die beiden rot gesperrten Schulz und Junge M. sowie der abwesenden Keeper Schneemilch P. und Preller trat das Team von Castello gegen die SSG Kernscheid an. Im Tor half Porn, der aufgrund seiner Arbeit im Fußball kürzertreten musste, der ersten Mannschaft aus. In einem Gespräch zwischen Fußballabteilungsleiter Junge A. und Trainer Castello empfahl Junge Porn als Torwart aufzustellen, da er auch bekannt als Elfmeterkiller sei.

Die Absicht des Trainers war klar „Wir müssen das Spiel gewinnen und das geht nur als Teamleistung.“ Schon von Beginn an merkte man beiden Mannschaften den Siegeswillen an. Euren dominierte die erste Viertelstunde, konnte allerdings keine Chancen für sich verwerten. Nach 25 Minuten erhöhte die SSG Kernscheid das Tempo, aber die Defensive von Euren errichtete einen sicheren Abwehrriegel, der jeder Torgefahr widerstand. Nach 35. Minuten wechselte Trainer Castello den angeschlagenen Steger aus und Kaloeidis spielte auf der 6. Zur Halbzeit stand es immer noch 0:0. Nun musste auch noch Innenverteidiger Jahn ausgewechselt werde. Für ihn wurde Baus eingewechselt, der in der Saison bei der zweiten Mannschaft seine sehr guten Qualitäten immer wieder zur Schau stellte. In der zweiten Halbzeit gelang es auch dem eingewechselten Baus mit einer langen Flanke in den Lauf von Stürmer Maxharraj diesen in Szene zu setzen, so dass Maxharraj wie auch im Spiel zuvor seinen eiskalten Torinstinkt zeigen konnte und TuS Euren die 1:0 verdiente Führung bescherte. Kurze Zeit später war es wieder Baus, der für Wirbel sorgte. Diesmal allerdings foulte er im 16er einen Offensivmann von Kernscheid. Porn hielt den sehr gut geschossenen Elfmeter und die knapp 80 Eurener Zuschauer jubelten vor Freude. Jetzt hieß es für alle auf die Zähne zu beißen und die 3 Punkte zu verteidigen. Kurze Zeit später schickte der Schiedsrichter einen Stürmer von Kernscheid mit Gelb-Rot vom Platz, als dieser wieder einen Elfmeter mit einer Schwalbe fordern wollte. Nach 70. Minute musste unsere Kämpfernatur Junge A. verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Hier unterstütze Dehbovid, auch Spieler der Zwoten, mit einer tollen Leistung. Das Spiel endete 1:0 für Euren und die Freude war grenzenlos.

Aufstellung:

Porn, Edlinger R, Jahn, Meier, Tull, Gerich (65. Min – Kaloeidis), Junge A (70. Min – Dehbovid), Golumbeck, Schneemilch M, Kues, Maxharraj


Anschließend wurde aufgrund der Entscheidungsspiele noch ein Elfmeterschießen ausgetragen.

Elfmeterschießen TuS Euren – SSG Kernscheid

Kernscheid verschossen

Kaloeidis 1:0

Kernscheid 1:1

Golumbeck 2:1

Kernscheid verschossen

Maxharraj verschossen

Kernscheid verschossen

Meier verschossen

Kernscheid verschossen

Schneemilch M 3:1




Damit gewinnt der TuS Euren auch das Elfmeterschießen gegen die SSG Kernscheid und verschafft sich somit optimale Voraussetzungen für das kommende Spiel gegen die SG Oberemmel am Sonntag.

Den Sieg feierte die Mannschaft ausgiebig in der Vereinskneipe Gasthaus Ernser.

Vielen Dank für die tolle Unterstützung!